http://www.ennetmoos.ch/de/schuleennetmoos/schuledienste/welcome.php?dienst_id=27258
23.10.2018 05:12:36


Hausaufgabenbetreuung

Verantwortlich: Bossi, Andreas

Hausaufgabenbetreuung


Hausaufgabenbetreuung Schule Ennetmoos

Ziele

Die Hausaufgabenbetreuung ist ein Angebot der Schule Ennetmoos für die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klasse. Die Fachperson Hausaufgabenbetreuung sorgt für eine ruhige Arbeitsatmosphäre und hilft Lernenden bei Schwierigkeiten im Erledigen der Arbeiten und Finden von Lösungen.

Zielgruppe

Das Angebot steht allen Schülerinnen und Schülern der 1. bis 6. Klassen zur Verfügung.
Die Hausaufgabenbetreuung richtet sich unter anderem an Kinder:

  • die Hausaufgaben wegen mangelnder Lern- und/oder Arbeitstechniken nur unselbständig erledigen können,
  • die Verständnisschwierigkeiten haben,
  • bei welchen die Eltern keine Zeit und nicht den nötigen Einblick in die schulische Arbeit haben.

 

Betreuung während der Hausaufgabenzeit

Die fachliche Betreuung erlaubt eine kompetente Begleitung und Förderung im Lernprozess:

  • Die Lernenden lösen ihre Hausaufgaben in einer betreuten und ruhigen Atmosphäre.
  • Sie erhalten Unterstützung im Arbeitsverhalten, in der Zeiteinteilung und im Sozialverhalten.
  • Sie erhalten Hilfestellung im Verstehen der Hausaufgaben und im Organisieren.

 

Organisation

Die Hausaufgabenbetreuung beginnt in der 2. Schulwoche nach den Sommerferien und dauert bis zur zweitletzten Woche Ende Schuljahr. Anmeldungen können auch während des Schuljahres erfolgen.

Die Hausaufgabenbetreuung finden im Schulhaus Morgenstern im 3. Obergeschoss, Zimmer 3.11 (SHP Nicole Kipfer) statt:


Die Hausaufgabenbetreuung dauert am:            Montag von 16.10 – 16.55 Uhr
                                                                     Donnerstag von 16.10 - 16.55 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler bleiben grundsätzlich bis Ende der Lektionen. Haben sie die Hausaufgaben erledigt, arbeiten sie an einer stillen Beschäftigung (z.B. in einem Buch lesen). In Absprache mit den Eltern und wenn die Hausaufgaben erledigt sind, kann der Schüler/die Schülerin die Hausaufgabenbetreuung früher verlassen. Es wird gewährleistet, dass der Busfahrplan eingehalten wird.

Zusammenarbeit der Fachperson Hausaufgaben mit den Klassenlehrperson
Die Eltern melden ihre Kinder bei Abwesenheiten bei der Fachperson Hausaufgabenbetreuung ab. Die Fachperson Hausaufgabenbetreuung führt eine Absenzenliste und meldet unentschuldigte Absenzen und sonstige Unregelmässigkeiten an die entsprechende Klassenlehrperson. Umgekehrt sucht die Klassenlehrperson das Gespräch, wenn Hausaufgaben der Kinder nicht oder nur mangelhaft erledigt werden.


Dokument SJ_18-19_Hausaufgabenbetreuung_Flyer.pdf (pdf, 797.0 kB)

zur Übersicht