Willkommen auf der Website der Gemeinde Ennetmoos



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

12.09.2013 Herbstwanderung 3./4. Klasse C

Wir trotzen Bucheli & Co.

Trotz widrigen Wettervorhersagen haben wir beschlossen, die Herbstwanderung durchzuführen. Ausgerüstet mit Regenschutz, wasserdichten Wanderschuhen und einer grossen Portion Extramotivation fuhren wir am Morgen mit dem Bus nach Kerns ins „Tschifiläänd“, wie die Kinder lautstark erklärten. Dort angekommen wanderten wir zum Erlebnisbauernhof „Weid“, wo wir im supercoolen Hüttli unser z’Nüni assen. Nach dem Imbiss haben sich alle an einer lässigen Schatzsuche beteiligt, bei der auf dem ganzen Bauernhof Nummern gesucht und dann ein Zahlenschloss geknackt werden mussten. Bis jetzt kein einziger Regentropfen…
Nach der Schatzsuche wanderten wir auf verlassenen Pfaden in Richtung Ennetriederwald – die Sonne lächelte uns sogar entgegen. Mama Kopp und ihr Chihuahua, die uns als Begleitung unterstützten, trauten ihren Augen nicht!
Am Mittagsrastplatz angekommen wurde das Feuer von Herr Kopp entfacht. Als erstes machte er eine grosse Portion Popcorn auf dem Feuer, was superlässig war! Popcorn auf dem Feuer ist echt was cooles. Bis zum Mittagessen vergnügten wir uns mit Brückenbauen und „Wald erkunden“, alle waren so beschäftigt, dass Herr Kopp 3 Mal pfeifen musste, bis alle ihre Wurst über die Glut halten konnten. Sonnenschein zum zMittag…
Nach dem Essen spielten wir nochmals im Wald und veranstalteten ein „Wald-Schwinget“, das natürlich von den Schwinger-Jungs gewonnen wurde – war ja klar! Anschliessend wanderten wir nach Sarnen an den Bahnhof, von wo uns das Poschti wieder zurück nach Ennetmoos brachte. Wir erlebten einen tollen Wander- und Waldtag, ohne Regen wohlgemerkt.



 

Zurück zur Albenübersicht