Willkommen auf der Website der Gemeinde Ennetmoos



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

21.05.2014 Waldtag im Sommer MS1

Unterwegs mit dem Waldmobil…

Unseren letzten Waldtag hatten wir an einem wunderschönen, warmen und sonnigen Dienstag im Mai. Die ganze MS I versammelte sich beim Schulhaus St. Jakob, von wo aus wir bis zum Waldkindergarten geschlendert sind. Dort angekommen bemerkten wir sofort, dass irgendetwas anders war als bei den letzten paar Waldtagen – das Waldmobil! Herr Kopp hatte es am Vorabend beim Waldkindergarten hingestellt und ein paar Sachen daraus schon bereit gemacht. Alle Lehrpersonen hatten einen Posten mit vielen interessanten Sachen parat gestellt, damit wir in 10-er Gruppen bei ihnen vorbeischauen konnten:
- Bei Frau Amstad und Frau Bornemann konnten wir mit den Becherlupen und Pinseln den Waldboden erforschen und so sehen, welche Kleintiere (z.B. Würmchen, Schnecken, Spinnen, usw.) im Wald leben.
- Bei Frau Pedrero hingen verschiedene Plakate bereit, die alle etwas mit dem Wald zu tun hatten: Wer frisst was/wen?; Wer lebt wo?; Was passiert mit totem Holz?; Was passiert im Wald im Laufe eines ganzen Jahres?
- Bei Herr Kopp waren ganz viele Felle, Schädel und Läufe (so nennt man die Beine/Füsse von Wildtieren) bereitgelegt. Wir konnten zuerst alle Felle einem Tier zuordnen, was gar nicht so einfach war. Vom Reh hatte es sogar ein Winterfell und ein Sommerfell – die sind wirklich ganz verschieden! Dann mussten wir die Läufe und Schädel noch den Fellen zuordnen… Da gab es schon lustige Sachen;
Zum zMittag haben alle eine Wurst oder Schlangenbrot auf dem Feuer grilliert, was echt lecker war! Nach dem zMittag durften wir eine ganze Stunde frei im Wald spielen, weil das unser letzter Waldtag war – alle haben Hütten gebaut, Fangis gespielt oder mit Frau Bornemann Suchaufträge im Wald erledigt, was auch super spannend war! Jemand hat sogar eine Eierschale gefunden;
Zum Abschluss machten wir ein Tiereratenspiel. Alle hatten ein Tierbild auf dem Rücken und mussten mit Ja/Nein-Fragen herausfinden, welches Tier sie waren.
Unseren letzten Waldtag haben alle genossen und wieder viele neue Sachen gelernt! ES WAR TOLL!!



 

Zurück zur Albenübersicht